Besichtigung Brenner Basistunnel am 2. Juni 2017 >
< FORUM vom 25. Jänner 2017 - Impulsreferat von Ingeborg Freudenthaler

FORUM vom 26. April 2017 - Thema: “Sinfonia – Smart City Projekt in Innsbruck”


Am 26. April 2017 konnten wir zum Thema “Sinfonia – Smart City Projekt in Innsbruck” die Referenten MMag. Klaus Kleewein (Standortagentur Tirol) und Mag. Stephan Juen MA begrüßen. Frau Vbgm. Mag. Sonja Pitscheider brachte weitere interessante Aspekte in die Diskussion mit ein.
Der Innsbrucker Kreis bedankt sich bei den Referenten und bei Frau Vbgm. Pitscheider für die interessanten Ausführungen und die rege Beteiligung an der den Impulsreferaten folgenden intensiven Diskussion. Nachstehend einige Details zum Nachlesen:


Sinfonia – ein europäisches Smart City Projekt in Bozen und Innsbruck

SINFONIA steht für Smart INitiative of cities Fully cOmmitted to iNvest In Advanced large-scale energy solutions, auf Deutsch: „Smarte Initiative von Städten, die fest entschlossen sind, in großflächige moderne Energielösungen zu investieren.
“Sinfonia ist ein großes Smart City Projekt mit den pilot cities Innsbruck und Bozen. Es geht um Energieerzeugung, Energieverteilung und Energieeffizienz mit den Zielen: 50% Energieeinsparung, 30% mehr erneuerbare Energie, 20% weniger CO2 Emission. Diese Ziele sollen durch ein Set vielfältiger Technologien erreicht werden, mit denen Stadtviertel so energieeffizient gestaltet werden können, dass der Einsatz fossiler Energien weitgehend hinfällig wird.

Europaweit gibt es ca. 600 Städte in der Größe von Innsbruck und Bozen. Deshalb wird dieses Projekt von der Europäischen Union mit rund € 30 Mio. gefördert und das gewonnene Knowhow an andere Städte weitergegeben. Innsbruck konnte sich als Sinfonia Standort gegen 16 andere europäische Städte durchsetzen, weil mit dem Innsbrucker Energieentwicklungsplan und einem innovativen Energiekonzept der IKB AG gute Voraussetzungen für Sinfonia gegeben waren.


Smart Community


Smart Community ist ein start up Unternehmen in Gründung, dessen Ziel es ist, zur Energiewende zu beizutragen. Wichtige Zielgruppen sind Gemeinden, die Energiewirtschaft, Unternehmen mit relevantem Energieverbrauch. Smart Community unterstützt die Implementierung und Umsetzung von smart city und Energiestadt Projekten in der Schweiz und in Österreich. Kompetenzen von smart community sind Initiierung von Projekten, Strategieformulierung, Projektdesign und Prozessunterstützung sowie eine Steigerung der öffentlichen Akzeptanz durch stakeholder involvement.


Linkliste zum Thema:

1. Sinfonia Projekt Innsbruck auf YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=9wcCqTwd5r0
2. Sinfonia – Präsentation MMag. Kleewein: PDF zum Download
3. Sinfonia / Smart City – Präsentation Mag. Juen: PDF zum Download